art

Vita



Renate-106

Renate Kohler

Geboren 1968 in Vorarlberg, Österreich

Diplom Gesundheits-und Krankenschwester

  • Ausbildung Krankenpflegeschule Bregenz, Österreich von 1985-1988
  • Seit 1996 Schwerpunkt Palliativpflege, Aromapflege
  • Erfahrungsbereich auf der Palliativstation St. Johannes, Barmherzige Brüder und im stationären Hospiz Johannes-Hospiz München
  • Von Oktober 2008-2015 als medizinisch-pflegerische Palliativfachkraft im ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst und im SAPV-Team Christophorus Hospizverein tätig - www.chv.org
  • Seit Juni 2017 als diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester im Sozialzentrum Bezau-Mellau-Reuthe tätig sozialzentrum-bmr.at

Fort- und Weiterbildungen im Bereich Fachpflege

  • Palliative Care in der Wannseeakademie Berlin von 1998-1999
  • Fortbildungen in Basaler Stimulation, Kinästhetik, Aromapflege

Diplom Atempädagogin/Atemtherapeutin der AFA

  • Ausbildung im "Atemhaus Herta Richter", München von 2000-2005 www.atemhaus-muenchen.de
  • Erfahrungsbereich Palliative Atemtherapie seit 2004
  • Selbstständigkeit in Atemtherapie und Bildung seit 2016

Weiterbildung und Arbeitskreise im Bereich Atemtherapie

  • Atemmassage nach Dr. J. L. Schmitt bei Helga Segatz- www.atemmassage.de
  • Weiterbildungen in Atemtherapie bei Bettina von Waldhausen, Maria Höller-Zangenfeind, Irmela Halstenbach

Heilpraktikerin Psychotherapie

  • Prüfungsvorbereitung Asklepiad Institut München von 2010-2011
  • Bescheinigung seit Mai 2011

Mitgliedschaften

  • Arbeits- und Forschungsgemeinschaft für Atempflege e.V. (AFA ®)
  • Berufsverband für Atempädagogik und Atemtherapie e.V. (BVA)
  • Verschiedene Arbeitskreise Atemtherapie München
  • Atem-Forum - Kollegialer Arbeitskreis für Atemtherapie/Atempädagogik

Weitere Fortbildungen und Kurse

  • Langjährige Praxis in Meditation und Kontemplation nach Franz Jalics SJ, Gries
  • Avatar (Master)